Die Auslosung der Bundesliga

Bundesliga ist eine der besten Fußball Ligen auf dem alten Kontinent und bietet den Fans während der Saison eine Menge interessanter Momente an. Der neue Jahrgang der höchsten deutschen Liga beginnt am Freitag 24. August und gleich mit einer interessanten Begegnung zwischen B. München und Hoffenheim.

Wird Bayern in Führung bleiben?

Der Leader der Deutschen Vereinsszene war in den letzten Jahren Bayern München, welcher in der letzten Saison schon den sechsten Liga Titel in Folge gewonnen hat. Die Bayern gehören auch dieses Jahr zu den Top Favoriten für den Titel. Trainiert werden sie von Niko Kovac. Ein 46 Jähriger Trainer, der den fast 30 Jahre älteren Jupp Heynckes ersetzt hat. Interessant ist, dass Niko Kovacs mit seinem ehemaligen Team Frankfurt die Bayern im Pokalfinale geschlagen hat.

 

Weiteren Veränderungen im Kader von Bayern kann man nach dem Ende der derzeitigen Weltmeisterschaft erwarten. Diskutabel ist auch die Zukunft von Robert Lewandowsky.

In der letzten Saison überholten die Bayern in der Tabelle Schalke 04, Hoffenheim und Borussia Dortmund. Auch für die Borussen kommt in der kommenden Saision ein neuer Trainer.

Der 60-Jährige Holländer Lucien Favre, für den es möglich ist auch mit der Wechselverstärkung nach dem Sommer zu arbeiten. Zu den Borussen gewechselt haben Torwart Oelschlägel und Hitz, Flügelmann Marius Wolf, Teilnehmer an der 21. Weltmeisterschaft Thomas Delaney und der französische Diall, der mit einem 30 Millionen Preisschild bisher der teuerste Spieler der Gelb-Schwarzen ist.

Bayern München trifft sich mit Hoffenheim gleich in der Auftaktrunde, Schalke 04 tritt gegen München in der vierten Runde an und der Schlager mit Borussia ist für den elften Spieltag geplant.

Oktoberfest und Weihnachten in München

Für Fans die gerne einen Fußballbesuch mit anderen Erlebnissen kombinieren, sind die Spiele von Bayern München gegen Augsburg am 25. September und am 8. Dezember gegen 1. FC Nürnberg wie geschaffen.

Das größte Bierfest der Welt, das Oktoberfest und die Weihnachtsmärkte in der Bayerischen Metropole sind große Lockmittel.

Bayern München wird der Gastgeber in der Allianz Arena sein, mit dem slowakischen Duo Peter Pekarík und Onderj Douda. Beide sind in einer anderen Saison in 17 Spielen der Bundesliga angetreten. Der Trainer der Repräsentation Ján Kozák wünscht sich  bestimmt das die beiden im neuen Jahr so viel wie möglich spielen. Dieses spiele lockt sicher viele Slowakische Fans an.

Der Slowakische Fußball hat in dem Elite Wettbewerb eine Vertretung auch dank der muhe des jungen Burschen Lázsló Bénes. Der 20-Jährige talentierte Mittelfeld Spieler wird sich einen Platz bei Borussia Mönchengladbach ergattern wollen, nach dem ihm in letzter Saison Gesundheit Probleme geplagt haben.

Sein Team stellt sich in München am 6. Oktober vor. Die Derby Spiele mit Borussia Dortmund werden am 22. Dezember 2018 und im Rahmen der Final Runde am 18. Mai 2019 stattfinden.

Das Programm der Bundesliga ist reichhaltig. Folgend finden Sie die Angebote für die kommende Saison, auch mit den zwei Busreisen für die Spiele von B.München mit Oktoberfest und Christkindlmärkten.

0 visitors have seen this post