Wir stellen Ihnen die Spielstätte der Fussball EM 2016 vor: Lille

LILLE

Region: Nord-Pas-de-Calais
Einwohnerzahl: 230 000 Einwohner

Die Stadt Lille, an der „Kreuzung“ zwischen Frankreich und den Niederlanden liegend wurde in der Vergangenheit mehrmals hart getestet. Seine Architektur erinnert an Amsterdam oder Brussel. In Lille gibt es eine große Auswahl an Bars, es ist in ganz Frankreich bekannt. Diese Stadt zieht jedes Jahr etwa zwei Millionen Touristen zu der größten Flohmarkt in Europa an.

Was sollten Sie sehen?

Palais des Beaux-Arts: Es ist eines der größten Kunstmuseen in Frankreich. Freuen Sie sich auf 12 000 m2 Ausstellungsfläche und eine reiche Sammlung von Gemälden ab dem 15. Jahrhundert bis Anfang des 20.Jahrhunderts.
Palais des Beaux Arts Lille

Hospice Comtesse: Befindet sich im historischen Stadtzentrum an der Rue de la Monnaie. Es ist ein Museum, das dem Leben in Flandern bis zu dem Mittelalter aus dem Französischen Revolution gewidmet ist. Hier finden Sie eine Sammlung von hauptsächlich flämischen Werken, mittelalterlichen Artefakten und Keramik.
Musée des Canonniers: liegt auf der gleichnamigen Straße Rue des Canonniers, das Museum präsentiert Ausstellungen aus der Geschichte von Lille.
Cannoniers Museum, Lille

Geburtsort Charles de Gaulle: Das Gebäude in der Rue Princesse ist umgewandelt und in zwei Teile geteilt worden. Im ersten Teil – auch als „Fabrique d’histoire“ genannt – finden Sie Ausstellungen zu De Gaulles Leben und Werken. Der zweite Teil ist ein kulturelles Zentrum, das in der Werkstatt seines Großvaters erbaut ist.

Verkehr:
Flughafen Lille – Lesquin ist vom Stadtzentrum Lille nur 15 Minuten entfernt. In Lille gibt es ein großer Bahnhof, von dem Sie mit dem Zug TGV, Eurostar oder Thalys, Paris, Brüssel und London erreichen können. In der Stadt ist auch ein Hafen, wo der Fluss Deule durchfließt.

Im Zentrum ist es möglich mit der U-Bahn, Tram und Bus zu verkehren. Es besteht auch die Möglichkeit, Ihr Auto am Stadtrand zu parken und dann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln weiterzureisen.

Die Entfernung von Lille in andere Orte der Fussball EM:
Lens – 40 km
Saint-Denis – 215 km
Paris – 225 km
Lyon – 690 km
Saint-Etienne – 750 km
Bordeaux – 805 km
Toulouse – 895 km
Marseille – 1000 km
Nice – 1170 km

ME 2016 mapa EURO dejisko
Stade Pierre Mauroy

Das Stadion ist 6 km südöstlich vom Stadtzentrum entfernt. Es ist ein modernes Stadion. Die Hälfte der Fläche kann man für kulturelle Darbietungen verwenden. Nach der Rekonstruktion ist seine Kapazität im Vergleich zum alten Stadion mehr als verdoppelt worden. Der Heimverein ist OSC Lille.
Stade Pierre Mauroy
Spiele bei der EM 2016:

Gruppenspiele:

12/06/16, 21.00: C1 v C2
15/06/16, 15.00: B2 v B4
19/06/16, 21.00: A4 v FRA
22/06/16, 21.00: E2 v E3

Achtelfinale
26/06/16, 18.00: WC v 3A/B/F

Viertelfinale
01/07/16, 21.00: W38 v W42

Nützliche Links:
Internetseite der Stadt Lille: www.lille.fr
Infos für Touristen: http://www.lilletourism.com
Lille Metropolitan Area: www.lillemetropole.fr
Internetseite des Fussballclubs LOSC: http://www.losc.fr/en/english
Transport in Lille: http://uk.transpole.fr/
Ratschläge für Touristen, die nach Lille fahren: www.Lille.TripAdvisor.fr/hotels

0 visitors have seen this post