Inter Mailand – Juventus

Hier finden Sie das Angebot der Reise zum Inter Mailand – Juventus Turin Spiel.
Das komplette Reise enthält:
• Hin und Rückflugticket nach London (inkl. Steuern und Gebühren) – Flughafen nach Ihrer Auswahl
• Unterkunft in einem 3* Hotel – Upgrade des Hotel Standard möglich
• Ticket fürs Spiel – Upgrade der Kategorie möglich
• Delegat

Wir passen die Tour nach Ihren Anforderungen und Wünschen gerne an (Datum, Flughafen, Länge des Aufenthalts, Auswahl des Hotels, Sitzplätze im Stadion, Programm während des Aufenthalts und vieles mehr).

ac juve

Unsere Reisen sind nicht nur Reisen zu einem oder mehreren Fussballspielen, sondern auch Erkennungsreisen der jeweilligen Stadt mit unserem Mitarbeiter vor Ort. Bei einer grosseren Anzahl (10 min.) bereitet unsere Mittarbeiter / Delegat ein Programm für unsere Klienten vor, dass natürlich freiwillig ist. Vin dieser Dienstleistung profitieren unsere Klienten, die sich in der jeweiligen Stadt nicht auskennen. Der Delegat begleitet sie zum Fussballspiel, macht mit ihnen eine Erkennungstour, gibt ihnen Tipps und steht ihnen im Falle von Fragen zur Verfugung.
BITTE KONTAKTIEREN SIE UNS.

 

 

 

Inter Mailand, Juventus Turin Feedbacks von unseren Klienten

Erfahrungen sind einzigartig und können unterschiedlich sein.

  • Vielen Dank für ihre RückfrageDie Reise war perfekt !Alles hat zu 100% gepasst !Flug – Hotel –FußballticketsAlles angebotene wurde zu 100% erfülltMeine beiden 17 jährigen Söhne und ich hatten ein unvergessliches Fußballwochenende in Madrid - (obwohl unser Lieblingsverein Atletico Madrid leider 0-1  verloren hat)MfgFranz Zachhalmel
    Franz Zachhalmel | Atletico Madrid - Inter Mailand | 12.8.2018
  • Hallo meine Damen und Herren, also es war sehr schön! Das Wetter war ein Traum, die spiele waren ein Traum und es ist einfach nur jedem weiter zu empfehlen. Es sind auch immer Leute da die deutsch sprechen und man kann auch jederzeit den Tourguide anrufen. Falls irgendwas nicht passt, also ja ich war alleine unterwegs mit 50 fremden, aber man findet schnell neue Leute. Also nur keine Scheu! Wir waren nähmlich bei den drei Spielen in Italien: Bergamo-Napoli Inter:-Roma und Juve-Genua und es waren alle drei geil. Hoffe die Rezession gefällt euch. Mit freundlichen Grüßen Manuel
    Manuel Bauer | Bergamo - Neapel, Inter Mailand - Rom, Juventus - Genua | 21.1.2018

Vereinsinformationen

Inter Mailand

Der Internazionale FC wurde am 9. März 1908 von mehreren verärgerten kosmopolitischen Mitgliedern des „Milan Cricket and Football Club“ (dem heutigen AC Mailand) im Mailänder Restaurant Ristorante Orologio gegründet. Die hitzige, fast fünfstündige Gründungssitzung, der Italiener und Schweizer beiwohnten, endete mit den Unterschriften auf der Vereinssatzung. Der Name „Internazionale“ (it. „International“) wurde gewählt, um die Offenheit der Mannschaft für Spieler aller Nationalitäten zu demonstrieren.Inter Mailand spielt seine Heimspiele im gleichen Stadion wie der AC Mailand, dem San Siro. Die Derbys in Mailand sind stetig Highlights im Kalender der Seria A. Zudem zählt Inter, neben Juventus zu den besten Clubs in Italien.

Juventus Turin

Juventus Turin gehört zu den erfolgreichsten Fußballvereinen der Welt; die offiziell 34 italienischen Meistertitel sind nationaler Rekord. Außerdem war Juve der erste Fußballverein, dem es mit dem Sieg im Europapokal der Landesmeister 1985 gelang, im Laufe seiner Vereinsgeschichte alle drei Europapokale – UEFA-Pokal, Europapokal der Pokalsieger sowie den Europapokal der Landesmeister – für sich zu entscheiden. Dies gelang seither nur noch Ajax Amsterdam, dem FC Bayern München sowie dem FC Chelsea. Erzrivalen von Juventus sind traditionell Inter und der AC Mailand sowie der Stadtrivale FC Turin. Die Spiele zwischen Inter und Juve heißen traditionell Derby d'Italia. Eine weitere Rivalität, insbesondere unter den Anhängern der jeweiligen Vereine, besteht seit den 1960er Jahren zur ACF Florenz, seit sich Juventus zumindest unter fragwürdigen Umständen im Kampf um die Meisterschaft gegen die Fiorentina durchsetzte.Juventus langjähriger Torwart und Kapitän Buffon scheidet mit Ende der Saison 2017/18 aus dem Kader aus. Im UEFA Koeffizient ist Juventus auf Platz 5 und somit ein Spitzenteam in Europa.