PSG Tours/Reisen 2021/2022

DIE REISE MIT FUSSBALLTOUR SORGENLOS GENIESSEN, ALLES ANDERE ÜBERLASSEN SIE UNS.

WENN DAS SPIEL VERSCHOBEN, ABGESAGT, OHNE ZUSCHAUER ODER MIT REDUZIERTER KAPAZITÄT AUS PANDEMISCHEN GRÜNDEN STATTFINDET – ERSTATTEN WIR IHNEN AUTOMATISCH 100% DES BEZAHLTEN BETRAGES DURCH EINEN GUTSCHEIN.

Die Flugreisen nach Paris ab 390 € pro Person enthalten:

  • FLUGTICKETS
    • verfügbare Flugverbindungen: Wien – Paris, München – Paris
      *andere Abflugsorte auf Anfrage (Zürich, Basel, Berlin, Düsseldorf usw.)
      *Flughafentransfer auf Anfrage
  • UNTERKUNFT
    • im geprüften 3* Hotel in guter Lage
      *höherer Standard auf Anfrage
  • EINTRITTSKARTE
    • ein Liga- oder Pokalspiel PSG
    • ein Ticket für die Camp Nou Stadiontour bei uns erhältlich
  • GESCHENKGUTSCHEIN
    • eine Reise verschenken? – gerne bereiten wir einen originellen Geschenkgutschein vor!
  • UNSER TIPP

DER SPIELPLAN DER SAISON 2021/2022:

August 2021

  • PSG – Straßburg

September 2021

  • PSG – Clermont
  • PSG – Lyon
  • PSG – Montpellier

October 2021

  • PSG – Angers
  • PSG – Lille

November 2021

  • PSG – Nantes

Dezember 2021

  • PSG – Nice
  • PSG – Monaco

Januar 2022

  • PSG – Brest
  • PSG – Reims

Februar 2022

  • PSG – Rennes
  • PSG – St. Etienne

März 2022

  • PSG – Bordeaux

April 2022

  • PSG – Lorient
  • PSG – Marseille
  • PSG – Lens

Mai 2022

  • PSG – Troyes
  • PSG – Méty

3 GRÜNDE NACH PARIS MIT FUSSBALLTOUR ZU REISEN:

  1. Erleben Sie die einzigartige Atmosphäre von Paris in einem klassischen Kaffee in der schönen Innenstadt. Probieren Sie Einheimische Speisen und Getränke aus. Schauen Sie sich die Sehenswürdigkeiten von Paris an.
  2. Feuern Sie die Stars von PSG wie Neymar, Mbappe‘ oder Messi live im Stadion  an. Besuchen Sie das Stadion  Parc des Princes bei einer Stadiontour.
  3. Wir bereiten Ihnen ein Angebot nach Maß vor, damit Sie Paris in voller Schönheit erleben können. Die Fußball Tickets mit allen anderen Eintritten besorgen wir nach Ihren Anforderungen.

Was Sie alles zur Einreise nach Frankreich brauchen werde, finden Sie hier!

Die Reise Einschränkungen ändern sich sehr oft, unser Team hält Sie immer am laufendem. Die aktuellen Informationen zu den Reise Einschränkungen Ländern von A bis Z finden Sie auf der Homepage vom Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten.


Paris Saint Germain Feedbacks von unseren Klienten

Erfahrungen sind einzigartig und können unterschiedlich sein.

  • Danke, Danke u nochmal, Danke. Vorallem, an Herrrn Milan Kolar. Was dieser nette Mensch, fuer Geduld. U. Nerven, und auch Angagement hat, ist unglaublich, u sirklich 0 , bis. 24 std, da ist. Wenn was waere, was aber nicht war. Kann nichts, aber auch garnichts beanstanden. Dankeeeee u. freu mich schon auf das naechste mal. Halaaaaa Madrid ❤️✈️🤣🤘👍💪✌️✌️ Bin noch immer ganz Happy. Vielen, vielen Dank , fuer dieses, u. folgende Erlebnisse. Herr Milan Kolar, Sie sind wie geboren, fuer den Beruf, echt war. 🤘👍❤️🆗👌👌👍👍Wie gesagt kanns echt mit ruhigen Gewissen und sogar auffordern Euch das mal zu geben ok. Mfg. u. Halaaa.. Andreas Koller ❤️
    Andreas Koller | Real Madrid - PSG | 28.11.2019

Vereinsinformationen

Paris Saint Germain

Der Verein wurde am 12. August 1970 auf Grund einer Initiative von Pariser Persönlichkeiten offiziell gegründet und ging aus dem Vorstadtclub Stade Saint-Germain aus Saint-Germain-en-Laye hervor, der bereits 1904 gegründet wurde. Dieser hatte sich 1969/70 für den Aufstieg in die zweite Division qualifiziert. Diesen Platz nahm PSG ein und schaffte 1970/71 sogar den sofortigen Aufstieg in die oberste Spielklasse, die Division 1 (kurz D1), die seit 2002 als Ligue 1 (kurz L1) bezeichnet wird. 1972 allerdings musste die Ligamannschaft zum ebenfalls erst wenige Jahre zuvor neu gegründeten Paris FC wechseln, um eine Auflage des Fußballverbands FFF zu erfüllen, wonach Profivereine auch Amateur- und Jugendmannschaften haben mussten. Unai Emery verlässt "Les Parisiens" in Richtung England und als neuer Trainer kommt Thomas Tuchel zum Verein. Wir sind gespnant wie er den Hauptstadtverein in die Saison 2018/19 führt.