Chelsea – Inter Mailand (Legenden)

Sehen Sie die Legenden der Clubs von Chelsea und Inter Mailand noch einmal im Stadion

Der komplette Erlös kommt der Chelsea Foundation zugute.

Die Fußballreise zum Legenden-Spiel Chelsea gegen Inter Mailand enthält:

• Hin- und Rückflugticket (inkl. Steuern und Gebühren) Standardabflughafen ist Bratislava. Wien, München, etc. gerne auf Anfrage
• Unterkunft in einem 3* Hotel – Upgrade des Hotel Standard möglich
• Ticket fürs Spiel – Upgrade der Kategorie möglich
• Delegat – Mittarbeiter von FussballTour vor Ort – 24/7 Notruf Service

Wir passen die Fußballreise gerne nach Ihren Anforderungen und Wünschen an (Datum, Flughafen, Länge des Aufenthalts, Auswahl des Hotels, Sitzplätze im Stadion, Programm während des Aufenthalts und vieles mehr).

Bis jetzt haben verbindlich zugesagt: Gianfranco Zola, Dennis Wise, Gianluca Vialli oder Javier Zanetti, Youri Djorkaeff und Francesco Toldo.

London ist die Stadt des Fußballs. Als Beweis gilt die Anzahl der Vereine, die Ihre Heimspiele in London spielen. Zurzeit spielen in der Premier League Arsenal, Chelsea, Tottenham, West Ham, Watford und Crystal Palace. Die genannten Vereine stellen ein Viertel der Premier League Teams dar. Bei einem längeren Aufenthalt besteht die Möglichkeit gleich mehrere Spiele der Premier League zu besuchen. Mit der Auswahl und Bereitstellung der Tickets werden wir Ihnen gerne helfen.

In der britischen Metropole befinden sich mehrere touristischen Attraktionen, jedoch wird Ihnen ein längerer Spaziergang reichen, damit Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besuchen. Für den Besuch von Buckingham Palace, Trafalgar Square, Westminster Abbey, Big Ben und London Eye werden Sie einen wesentlichen Teil der Speicherkarte in Ihrer Kamera brauchen.

Eine Tour durch das Stadion Ihres Lieblings Teams ist für einen echten Fan eine Pflicht. Weiter können Sie das Museum des Vereines oder den Fan Shop besuchen. Falls Sie etwas ganz anderes erleben möchten, können wir für Sie den Besuch einer Veranstaltung nach Ihrem Wunsch vorbereiten. Planen Sie und genießen Sie die Zeit in einer der schönsten Städten der Welt mit uns.

londyn mesto trafalgar

KONTAKTIEREN SIE UNS

Chelsea, Inter Mailand Feedbacks von unseren Klienten

Erfahrungen sind einzigartig und können unterschiedlich sein.

  • Sehr geehrter Herr KollarWir bedanken uns herzlich für Ihren super Service 😀 Wir hatten 3 wunderschöne Tage in Barcelona und es hat alles mit dem Hotel, Flug und den Tickets sehr gut geklappt. Die Sitzplätze waren grandios. Wir werden auf jedenfall Ihre Website weiterempfehlen und wieder bei Ihnen eine Reise buchenFreundliche Grüsse Michael Wälty
    Michael Wälty | Barcelona - Chelsea | 14.3.2018
  • Sehr geehrte Frau FialovaWir bedanken uns herzlich für die super Organisation Ihrerseits. Es hat alles prima geklappt, die Sitzplätze waren fantastisch und die Übergabe der Tickets verlief sehr reibungslos. Tomas war sehr nett! Einziges Manko war die Lage unseres Hotels. Ideal wäre es, wenn Sie dieses Paket mit einem Premier-Inn im Stadtzentrum vertraglich regeln könnten. Das Hotel selber war in Ordnung, einfach etwas weit ausserhalb, wobei es bei unserem zeitlich knappen Rückweg zum Flughafen auf dem Weg lag und uns zu damit zu Gute kam.Vielen Dank nochmals für alles. Wir werden sicher wieder mit Ihnen eine Fussballreise buchen. Ein Foto habe ich leider momentan nicht.Freundliche Grüsse Roman Ming
    Roman Ming | Manchester United - Chelsea | 24.2.2018

Vereinsinformationen

Chelsea

Vor dem Jahr 2003 waren The Blues nur eine durchschnittliche Mannschaft der Premier League. Roman Abramovic reorganisierte die Mannschaft und FC Chelsea war auf einmal an der Spitze der Premier League. Seitdem holte die Mannschaft mehrere Meistertitel. Die fast unbegrenzte finanzielle Mittel sind natürlich ein Dorn im Auge der Fans von anderen englischen Mannschaften. Die goldene Ära von Mourinho ist zwar weg, man muss aber mit der Mannschaft jede Saison rechnen.Wüssten Sie, dass die Klubikone Frank Lampard von Claudio Ranieri in den Klub gebracht wurde?

Inter Mailand

Der Internazionale FC wurde am 9. März 1908 von mehreren verärgerten kosmopolitischen Mitgliedern des „Milan Cricket and Football Club“ (dem heutigen AC Mailand) im Mailänder Restaurant Ristorante Orologio (it. Restaurant Uhrmacher), nahe der Piazza del Duomo, gegründet. Die hitzige, fast fünfstündige Gründungssitzung, der Italiener und Schweizer beiwohnten, endete mit den Unterschriften auf der Vereinssatzung. Der Football Club Internazionale Milano, wie sich der Verein offiziell nannte, wurde vom nationalistischen Milan CFC, in dem nur Italiener spielen durften, abgespalten. Der Name „Internazionale“ (it. „International“) wurde gewählt, um die Offenheit der Mannschaft für Spieler aller Nationalitäten zu demonstrieren. Zum Präsidenten wurde Giovanni Paramithiotti, ein streng katholischer Venezianer, gewählt, erster Kapitän wurde der Schweizer Hernst Manktl. Die Vereinsfarben waren schon damals Schwarz-Blau.