Doppelderby: Everton – Liverpool, Manchester City – Manchester United

Was ist besser als ein Spiel zu sehen, zwei Spiele und dazu noch richtige Derbys

Mit FussballTour zum englischen Doppel-Derby

Die Flugreise zum zu den Spielen Everton – Liverpool und Manchester City – Manchester United enthält:

• Hin- und Rückflugticket nach Madrid (inkl. Steuern und Gebühren)
• Unterkunft in einem 3* Hotel – Upgrade der Hotelkategorie möglich
• Ticket fürs Spiel in der Grundkategorie – Upgrade der Platzkategorie möglich
• 24/7 Notruf Service
• Transfer Manchester – Liverpool und zurück

Wir passen Ihre Madrid Reise gerne individuell für Sie an (Datum, Flughafen, Länge des Aufenthalts, Auswahl des Hotels, Sitzplätze im Stadion, Programm während des Aufenthalts und vieles mehr).

Durch langjährige Erfahrung raten wir unseren Klienten zu einer Reiseversicherung. Für 3,50 € pro Tag deckt die Reiseversicherung ein Storno der Reise bis zu 90% der ganzen Summe ab und ist speziell auf unsere Fussballreisen zugeschnitten.

manchester city aguero

Rahmenprogramm

Freitag: Abflug nach Manchester. Freies Programm in Manchester.

Samstag: Mit dem Zug geht es nach Liverpool um 12:30 Uhr Everton – Liverpool. Anschließend zurück nach Manchester, Anpfiff City – United um 17:30 Uhr.

Sonntag: Freies Programm in Manchester und Rückflug

Eine Tour durch das Stadion Ihres Lieblings Teams ist für einen echten Fan eine Pflicht. Weiter können Sie das Museum des Vereines oder den Fan Shop besuchen. Falls Sie etwas ganz anderes erleben möchten, können wir für Sie den Besuch einer Veranstaltung nach Ihrem Wunsch vorbereiten. Planen Sie und genießen Sie die Zeit in einer der schönsten Städten der Welt mit uns.

KONTAKTIEREN SIE UNS

 

Manchester mesto

 

Manchester City, Manchester United Feedbacks von unseren Klienten

Erfahrungen sind einzigartig und können unterschiedlich sein.

  • Sehr geehrtes Team ,es war perfekt alles hat zur besten Zufriedenheit geklappt.Bedanke mich spät aber umso herzlicher .Man kann Euch nur weiterempfehlen!!!DankeMfG Werner Fleischhacker
    Werner Fleischhacker | Liverpool - Manchester City | 14.1.2018
  • Sehr geehrtes Team,
    danke für Ihre Mühen!!!!!!!!!!
    Es hat alles bestens geklappt, von Anfang bis zum Ende!!!!!!!!!!! Grosses LOB!!!!!!!!
    Die Sitzreihe war auch bestens fürs Spielfeld, aber leider hat mir dann doch die Sicht auf das Rundum Fans u Stadion) gefehlt, da wir eingeschränkt waren von der oberen Tribüne. Soll aber jz keine Kritik an euch sein. Ist für mich nur ein Hinweis fürs nächste mal :-)))))
    Sonst alles bestens gewesen! DANKE
    Mit besten Dank
    LG
    Fam Stauder
    Fam. Stauder | Liverpool - Manchester City | 14.1.2018

Vereinsinformationen

Manchester City

Manchester City – auch bekannt als The Citizens – ist ein Fußballverein aus Manchester, England. Nach der Gründung im Jahr 1880 als West Gorton Saint Marks spielte der Verein ab 1887 unter dem Namen Ardwick A.F.C. und zog anschließend in die Hyde Road um, bevor 1894 der endgültige Name Manchester City F.C. entstand. Der Verein gewann zweimal die englische Meisterschaft, viermal den FA Cup, zweifach den Ligapokal und einmal den Europapokal der Pokalsieger.Unter Pep Guardiola konnte Man. City in der Saison 2017/18 wieder die Premier League gewinnen, dieses Mal mit 100 Punkten, was Rekord ist. Diese Stärke versucht Pep nun auch in den internationalen Tunieren zu zeigen.

Manchester United

Nach Jahren der vielen Wechsel bei Manchester United, welche durch das Ende der Ära von Alex Fergusson, Ryan Giggs und Paul Scholes zurück zu führen ist, kann der Klub unter Leitung von José Mourinho die alten Qualitäten wieder zurück auf den Platz bringen.. Der Klub gehört zu den regelmäßigen Teilnehmern der Champions League und ist der erfolgreichste Klub in England.Alex Ferguson war insgesamt 27 Jahre der Trainer von Man. Utd. und ist bis heute noch stark im Verein verwurzelt. Zudem spielten einige Spielergrößen bei Man. Utd. wie Wayne Rooney, Ryan Giggs und Bobby Charlton.Wussten Sie, dass der ursprüngliche Name der Mannschaft Newton Heath war? Der gegenwärtige Name wurde ab 1902 verwendet, nachdem der Klub Newton Heath fast Pleite gegangen ist.