Doppelspiel: Chelsea – Crystal Palace, Arsenal – Watford

Erleben Sie die Premier League wie noch nie zuvor!

Das Doppelspiel in London als ein (Löwen-) Erlebnis

Die Fußballreise zu den Spielen Chelsea – Crystal Palace und Arsenal – Watford beinhaltet:

• Hin- und Rückflugticket (inkl. Steuern und Gebühren) Standardabflughafen ist Bratislava. Wien, München, etc. gerne auf Anfrage
• Unterkunft in einem 3* Hotel – Upgrade des Hotel Standard möglich
• Ticket fürs Spiel – Upgrade der Kategorie möglich
• Delegat – Mittarbeiter von FussballTour vor Ort – 24/7 Notruf Service

Wir passen die Fußballreise gerne nach Ihren Anforderungen und Wünschen an (Datum, Flughafen, Länge des Aufenthalts, Auswahl des Hotels, Sitzplätze im Stadion, Programm während des Aufenthalts und vieles mehr).

Durch langjährige Erfahrung raten wir unseren Klienten zu einer Reiseversicherung. Für 3,50 € pro Tag deckt die Reiseversicherung ein Storno der Reise bis zu 90% der ganzen Summe ab und ist speziell auf unsere Fussballreisen zugeschnitten.

London ist die Stadt des Fußballs. Als Beweis gilt die Anzahl der Vereine, die Ihre Heimspiele in London spielen. Zurzeit spielen in der Premier League Arsenal, Chelsea, Tottenham, West Ham, Watford und Crystal Palace. Die genannten Vereine stellen ein Viertel der Premier League Teams dar. Bei einem längeren Aufenthalt besteht die Möglichkeit gleich mehrere Spiele der Premier League zu besuchen. Mit der Auswahl und Bereitstellung der Tickets werden wir Ihnen gerne helfen.

In der britischen Metropole befinden sich mehrere touristischen Attraktionen, jedoch wird Ihnen ein längerer Spaziergang reichen, damit Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besuchen. Für den Besuch von Buckingham Palace, Trafalgar Square, Westminster Abbey, Big Ben und London Eye werden Sie einen wesentlichen Teil der Speicherkarte in Ihrer Kamera brauchen.

KONTAKTIEREN SIE UNS

londyn mesto

 

Chelsea, Arsenal Feedbacks von unseren Klienten

Erfahrungen sind einzigartig und können unterschiedlich sein.

  • Schönen guten Morgen, wir möchten uns Recht herzlich bedanken, die Reise war von Anfang bis zum Ende Super organisiert! Flughafen problemlos, Hotel problemlos und das SPIEL einfach fantastisch, echt ein unvergessliches Erlebnis! Werde Euch allen weiterempfehlen Liebe Grüße Sylvia Burgstaller
    Sylvia Burgstaller | Chelsea - Liverpool | 6.5.2018
  • Sehr geehrter Herr KollarWir bedanken uns herzlich für Ihren super Service 😀 Wir hatten 3 wunderschöne Tage in Barcelona und es hat alles mit dem Hotel, Flug und den Tickets sehr gut geklappt. Die Sitzplätze waren grandios. Wir werden auf jedenfall Ihre Website weiterempfehlen und wieder bei Ihnen eine Reise buchenFreundliche Grüsse Michael Wälty
    Michael Wälty | Barcelona - Chelsea | 14.3.2018

Vereinsinformationen

Chelsea

Vor dem Jahr 2003 waren The Blues nur eine durchschnittliche Mannschaft der Premier League. Roman Abramovic kaufte und reorganisierte die Mannschaft und FC Chelsea war auf einmal an der Spitze der Premier League. Seitdem holte die Mannschaft mehrere Meistertitel. Die fast unbegrenzte finanzielle Mittel sind natürlich ein Dorn im Auge der Fans von anderen englischen Mannschaften. Die goldene Ära von Mourinho ist zwar weg, man muss aber mit der Mannschaft jede Saison rechnen.Chelsea hat in der Saison 2017/18 sich im Finale des FA Cup gegen Man. Utd. durchgesetzt und sich somit die Trophäe gesichert. Die Mannschaft ist für die Saison 2018/19 dadurch sicher beflügelt und wir erwarten spannende Spiele.

Arsenal

The Gunners sind bekannt als die ,,immer vierte Mannschaft“. Sie sind zwar der regelmäßige Teilnehmer der Champions League, aber die großen Trophäen hat die Mannschaft von London schon länger nicht geholt. Das heißt nicht, dass im Emirates Stadium kein guter Fußball zu sehen ist, jedoch ist das Spiel der Mannschaft von häufigen Verletzungen der besten Spieler sehr beeinflusst. Des Weiteren hat der Klub nicht so ein hohes Budget, verglichen mit anderen TOP Mannschaften der Premier League. Dafür ist die Fankultur umso prägnanter. Nach vielen Jahren im Dienst von Arsenal, verließ Arsene Wenger den Club mit Ende der Saison 2017/18 und wir sind gespannt wie sich Unai Emery (kam von PSG) mit den Gunners bewegt! Auf in die Saison 2018/19.Wussten Sie, dass sich Arsenal für seine Klubfarben dem Klub Nottingham Forrest bedanken kann? Die Mannschaft von Nottingham hat den Gunners nämlich die Trikots für ein Spiel einmal ausgeborgt.