FC Barcelona – PSG (2 Nächte)

 Messi, Neymar, Suarez und Co. begrüßen den französischen Meister! Fliegen Sie mit FussballTour nach Barcelona zum Champions League Spiel der Saison 2016/2017.

Die Champions League Tour FC Barcelona – PSG ist inklusive:

  • Hin und Rückflugticket nach Barcelona (inkl. Steuern und Gebühren) – Flughafen nach Ihrer Auswahl
  • Unterkunft in einem 3* Hotel   – Upgrade des Hotel Standard möglich
  • Ticket fürs Spiel – Upgrade der Kategorie möglich
  • Delegat
  • 24/7 Notruf Service
    Wir passen die Barcelona Tour gerne nach Ihren Anforderungen und Wünschen an (Datum, Flughafen, Länge des Aufenthalts, Auswahl des Hotels, Sitzplätze im Stadion, Programm während des Aufenthalts und vieles mehr).

***Die Champions League Tour für 1 Nacht von 08. – 09.03.2017 haben wir ab 459.- Euro pro Person im Angebot.***

barcelona-zajazdy-nou-campZögern Sie nicht und besuchen Sie die Stadt von Gaudi und des Fußballs. Während Ihres Aufenthaltes haben Sie die Möglichkeit die Sehenswürdigkeiten wie Sagrada Familia, Park Güell oder die berühmte Promenade La Rambla kennenzulernen. Den Abend können Sie in einem typisch spanischen Restaurant verbringen.barcelona panoramaEin untrennbarer Teil der Stadt ist die lokale Mannschaft FC Barcelona. Das Motto „Mehr als ein Verein“ ist nicht nur symbolisch, sondern auch das Lebensmotto der Katalanen. Als Beweis könnte jede verbrachte Minute auf dem größten Stadion Europas – Camp Nou gelten. Besuchen Sie auch das Vereines Museum oder direkt das Stadion bei einer Stadiontour.Barcelona Nou Camp zajazdy na futbalBarcelona gehört zu den Giganten auch in anderen Sportarten wie Handball, Futsal oder Basketball. Unser Delegat wird für Sie gerne auch ein Besuch von diesen Sportarten vorbereiten.

FC Barcelona Galerie

Barcelona mesto prístav

BITTE KONTAKTIEREN SIE UNS.

FC Barcelona, Paris Saint Germain Feedbacks von unseren Klienten

Erfahrungen sind einzigartig und können unterschiedlich sein.

  • Hallo FussballTOUR Team! Nach anfänglicher skepsis über die seriösität Ihrer Firma mit Sitz in Bratislava ist es mir ein GROßES Anliegen Ihnen nun zu danken! Die Reise nach Barcelona wird für mich und meine Frau, ein unvergessliches Erlebnis bleiben. Einen großen Anteil hat auch das „FussballTOUR Team“ dazu beigetragen. Flug – Hotel – Match „Barca – Valencia“ Es hat alles mehr als bestens geklappt!!!!! Die Buchung über FussballTours kann man nur weiter empfehlen und dies wird wird auch sicherlich nicht unsere letzte FussballTOUR Reise gewesen sein. Weiterhin viel Glück mit Ihrer Firma Ein neuer Fan mfg Stefan Bergmann
    Stefan Bergmann | Barcelona - Valencia | 14.4.2018
  • Wir haben auf eurer Seite Barca vs. Rom gebucht .. war echt super und wir waren sehr zufrieden.
    Dalila Sefer | FC Barcelona - AS Roma | 3.4.2018

Vereinsinformationen

FC Barcelona

Barcelona ist einfach Més que un club – mehr wie ein Klub und gelichzeitig ein Symbol des katalanischen Widerstandes mit der höchsten Anzahl der registrierten Fans in der Welt. Die Rivalität mit Madrid ist weltberühmt. Die Heimspiele spielt Barca im kolossalen Camp Nou mit einer Kapazität von 99 354 Zuschauer. Der Grundstein des Erfolges von Barca ist bestimmt die Akademie La Masia, betrachtet als die beste Fußballakademie in der Welt.In der Saison 2017/18 konnt der FC Barcelona international leider nicht vorne mitspielen und verlor in der Champions League gegen AS Roma im Viertelfinale überraschend. Wir sind gespannt wie Ernesto Valverde die Blaugrana auf die nächste Saison vorbereitet.Wussten Sie, dass FC Barcelona mit Hilfe einer Werbeanzeige gegründet wurde? Hans Gamper hat mittels Werbeanzeige neue Mitspieler für seine neu gegründete Mannschaft gesucht.

Paris Saint Germain

Der Verein wurde am 12. August 1970 auf Grund einer Initiative von Pariser Persönlichkeiten offiziell gegründet und ging aus dem Vorstadtclub Stade Saint-Germain aus Saint-Germain-en-Laye hervor, der bereits 1904 gegründet wurde. Dieser hatte sich 1969/70 für den Aufstieg in die zweite Division qualifiziert. Diesen Platz nahm PSG ein und schaffte 1970/71 sogar den sofortigen Aufstieg in die oberste Spielklasse, die Division 1 (kurz D1), die seit 2002 als Ligue 1 (kurz L1) bezeichnet wird. 1972 allerdings musste die Ligamannschaft zum ebenfalls erst wenige Jahre zuvor neu gegründeten Paris FC wechseln, um eine Auflage des Fußballverbands FFF zu erfüllen, wonach Profivereine auch Amateur- und Jugendmannschaften haben mussten.Unai Emery verlässt "Les Parisiens" in Richtung England und als neuer Trainer kommt Thomas Tuchel zum Verein. Wir sind gespnant wie er den Hauptstadtverein in die Saison 2018/19 führt.