Finale der Champions League in Porto: Chelsea – Manchester City

Erleben Sie die magische Atmosphäre des Champions League-Finales direkt in Porto.

Die Reise zum Finale der Champions League in Porto enthält:

  • FLUGTICKETS
    • Abflug von Wien, München, Zürich, u.s.w.
      *andere Abflugsorte auf Anfrage
      *Flughafentransfer auf Anfrage
  • UNTERKUNFT
    • im geprüften 4* Hotel in guter Lage
      *höherer Standard auf Anfrage
  • EINTRITTSKARTE
    • Nicht inkludiert
    • wir empfehlen auch eine Stadiontour zu unternehmen
  • GESCHENKGUTSCHEIN
    • eine Reise verschenken? – gerne bereiten wir einen originellen Geschenkgutschein vor!
  • UNSER TIPP

 


Manchester City, Chelsea Feedbacks von unseren Klienten

Erfahrungen sind einzigartig und können unterschiedlich sein.

  • Die Fussballreise zum Match Liverpool vs. Manchester City war genial! Organisation war TOP! Sehr empfehlenswert!
    Mario Schmid | Liverpool - Manchester City | 1.12.2019
  • Hallo Dirk!
    Wir möchten uns für die Organisation der Londonreise herzliche Bedanken und dir folgende Rückmeldung geben:
    1) Flüge haben einwandfrei funktioniert, British Personal war auch sehr freundlich und hilfsbereit
    2) Hotel Premier Inn Aldgate: super Lage, sehr ruhig, freundliches Personal, alles da, was man braucht
    3) Kartenübergabe usw. hat auch alles super und für uns sehr bequem funktioniert
    Fazit: Wir werden euch weiterempfehlen und da ich in einem Fußballverein arbeite habe ich auch das richtige Publikum dafür:) Wünschen allen noch einen schönen Sommer
    Glg Waltraud Kienzl und Familie
    Familie Kienzl | Arsenal - Man. City | 12.8.2018

Vereinsinformationen

Manchester City

Manchester City – auch bekannt als The Citizens – ist ein Fußballverein aus Manchester, England. Nach der Gründung im Jahr 1880 als West Gorton Saint Marks spielte der Verein ab 1887 unter dem Namen Ardwick A.F.C. und zog anschließend in die Hyde Road um, bevor 1894 der endgültige Name Manchester City F.C. entstand. Der Verein gewann zweimal die englische Meisterschaft, viermal den FA Cup, zweifach den Ligapokal und einmal den Europapokal der Pokalsieger. Unter Pep Guardiola konnte Man. City in der Saison 2017/18 wieder die Premier League gewinnen, dieses Mal mit 100 Punkten, was Rekord ist. Diese Stärke versucht Pep nun auch in den internationalen Tunieren zu zeigen.

Chelsea

Vor dem Jahr 2003 waren The Blues nur eine durchschnittliche Mannschaft der Premier League. Roman Abramovic kaufte und reorganisierte die Mannschaft und FC Chelsea war auf einmal an der Spitze der Premier League. Seitdem holte die Mannschaft mehrere Meistertitel. Die fast unbegrenzte finanzielle Mittel sind natürlich ein Dorn im Auge der Fans von anderen englischen Mannschaften. Die goldene Ära von Mourinho ist zwar weg, man muss aber mit der Mannschaft jede Saison rechnen. Chelsea hat in der Saison 2017/18 sich im Finale des FA Cup gegen Man. Utd. durchgesetzt und sich somit die Trophäe gesichert. Die Mannschaft ist für die Saison 2018/19 dadurch sicher beflügelt und wir erwarten spannende Spiele.