AC Mailand – Juventus (Busreise)

Hier finden Sie das Angebot zum Spiel AC Mailand gegen Juventus

Die Busreise zum Spiel AC Mailand – Juventus Turin enthält:

  • Busfahrt in einem komfortablen modernen Bus Bratislava – Wien – Graz – Mailand (Zustiegsorte entlang der Tour)
  • Ticket in der Grundkategorie (Upgrade der Kategorie möglich)
  • Mitarbeiter / Delegat von Fussballtour vor Ort

Das attraktive Duelle findet im legendären San Siro Stadion statt. Wären der Tour ist genügend Zeit die Stadt zu erkundigen und kennen zu lernen.


Durch langjährige Erfahrung raten wir unseren Klienten zu einer Reiseversicherung. Für 3,50 € am Tag deckt die Reiseversicherung ein Storno der Reise bis zu 90% der Gesamtsumme ab und ist speziell für unsere Fussballreisen zugeschnitten.

Programm: (falls das Spiel am Sonntag stattfindet)

Samstag: Abfahrt ab Bratislava in den Abendstunden

Sonntag: Ankunft in Mailand um die Mittagszeit, Zeit zur freien Verfügung. Das Spiel AC Mailand – Juventus Turin. Nach dem Spiel Antritt der Heimfahrt.

Montag: Ankunft in den Morgenstunden

Kommen Sie mit uns und genießen Sie ein Spiel in Mailand

KONTAKTIEREN SIE UNS

Milano - Neapol autobus januar 2017

 

AC Mailand, Juventus Turin Feedbacks von unseren Klienten

Erfahrungen sind einzigartig und können unterschiedlich sein.

  • Hallo Kristian, sorry das ich erst so spät Antworte! Die Reise zum Italientriple war einfach ein Wahnsinn! Von Anfang bis zum Schluss bestens durchorganisiert! Möchte mich nochmals recht herzlich bei dir und bei Jakob(Gruß an Jakob) der uns während der Reise bestens betreut hat recht Herzlich bedanken!Wir werden sicher wieder mit euch reisen! Besten Dank!Viele Grüße Wolfgang
    Wolfgang Steinmetz | Italientriple Spiel | 19.11.2016
  • Hallo Herr Hütter
    Liebes Fussballtour Team!
    Die Karten für das Spiel Juventus gegen Bolognia waren super Klasse wir waren total zufrieden mit der Abwicklung und dem Erhalt der Karten.
    Wir würden jederzeit wieder Karten bei Ihnen bestellen.
    Das von uns gebuchte Hotel war eine absolute Katastrophe, aber dafür können Sie nichts.
    Das war uns eine Lehre und deshalb würden wir das nächste mal ein Angebot mit Hotel bei Ihnen buchen.
    Im Anhang sende ich Ihnen ein paar Bilder, die Sie gerne verwenden können.
    Leider haben wir beide kein Facebook deshalb kann ich nur so Bilder senden.
    Mit lieben Grüßen aus Tirol
    Lisa und Thomas Trager
    Lisa und Thomas Trager | Juventus - Bologna | 5.5.2018

Vereinsinformationen

AC Mailand

Der AC Mailand wurde am 16. Dezember 1899 als Mailänder Fußball- und Cricketklub (Milan Cricket and Football Club) unter der Leitung von Alfred Edwards und Herbert Kilpin gegründet. In diesen Jahren entwickelte sich in Italien gerade ein erster geordneter Spielbetrieb auf Landesebene, in dem sich Milan schnell profilierte. Bereits 17 Monate nach der Vereinsgründung, am 5. Mai 1901, setzte sich die Mannschaft aus der Lombardei mit einem 3:0 nach Verlängerung im Meisterschaftsendspiel gegen den CFC Genua durch und errang den ersten Titelgewinn. AC Mailand spielt mit dem fast gleichnamigen Inter Mailand im selben Stadion - dem San Siro.

Juventus Turin

Juventus Turin gehört zu den erfolgreichsten Fußballvereinen der Welt; die offiziell 34 italienischen Meistertitel sind nationaler Rekord. Außerdem war Juve der erste Fußballverein, dem es mit dem Sieg im Europapokal der Landesmeister 1985 gelang, im Laufe seiner Vereinsgeschichte alle drei Europapokale – UEFA-Pokal, Europapokal der Pokalsieger sowie den Europapokal der Landesmeister – für sich zu entscheiden. Dies gelang seither nur noch Ajax Amsterdam, dem FC Bayern München sowie dem FC Chelsea. Erzrivalen von Juventus sind traditionell Inter und der AC Mailand sowie der Stadtrivale FC Turin. Die Spiele zwischen Inter und Juve heißen traditionell Derby d'Italia. Eine weitere Rivalität, insbesondere unter den Anhängern der jeweiligen Vereine, besteht seit den 1960er Jahren zur ACF Florenz, seit sich Juventus zumindest unter fragwürdigen Umständen im Kampf um die Meisterschaft gegen die Fiorentina durchsetzte.Juventus langjähriger Torwart und Kapitän Buffon scheidet mit Ende der Saison 2017/18 aus dem Kader aus. Im UEFA Koeffizient ist Juventus auf Platz 5 und somit ein Spitzenteam in Europa.