Doppelspiel: Manchester United – Arsenal, Newcastle – WBA

Auf gehts zum Doppelspiel in England

Mit FussballTour live in die Stadien von England

Die Fußballreise zum Doppelspiel: Manchester United – Arsenal und Newcastle – WBA

• Hin- und Rückflugticket (inkl. Steuern und Gebühren)
• Unterkunft in einem 3* Hotel in Manchester – Upgrade des Hotel Standard möglich
• Tickets für die Spiele in der Grundkategorie – Upgrade der Kategorie möglich
• Delegat – Mitarbeiter von FussballTour vor Ort – 24/7 Notruf Service
• Transfer Manchester – Newcastle – Manchester

Wir passen die Fußballreise gerne nach Ihren Anforderungen und Wünschen an (Datum, Flughafen, Länge des Aufenthalts, Auswahl des Hotels, Sitzplätze im Stadion, Programm während des Aufenthalts und vieles mehr).

Freitag, 27. 4. 2018

  • Anreise im Laufe des Vormittags
  • Übernachtung im 3* hotel in Manchester in einer guten zentralen Ausgangslage

Samstag, 28. 4. 2018

  • Freies Programm, Fahrt mit dem Zug nach Newcastle. Spielanpfiff Newcastle – WBA um 15 Uhr, nach dem Spiel Rückfahrt nach Manchester

Sonntag, 29. 4. 2018

  • Freies Programm, Spielanpfiff Manchester United – Arsenal um 16:30 Uhr

Montag, 30. 4. 2018

  • Abreise im Laufe des Tages

Alle Spiele wurden von der Premier League fixiert, jedoch sind Änderungen vorbehalten.

Durch langjährige Erfahrung raten wir unseren Klienten zu einer Reiseversicherung. Für 3,50 € pro Tag deckt die Reiseversicherung ein Storno der Reise bis zu 90% der ganzen Summe ab und ist speziell auf unsere Fussballreisen zugeschnitten.

KONTAKTIEREN SIE UNS

 

 

Manchester United, Arsenal Feedbacks von unseren Klienten

Erfahrungen sind einzigartig und können unterschiedlich sein.

  • S. g. Hr. Hütter!Im Namen von unserer Gruppe, möchte ich mich nochmals für den reibungslosen Ablauf bei unserer Reise bedanken, besonders aber für die tolle Betreuung im Vorhinein.Die Plätze waren für alle Beteiligten Top. Das Hotel war sehr sauber und nahe der Öffentlichen Verkehrsmittel, wodurch wir keine Probleme hatten, die Stadt und das Stadion zu erreichen.Das Spiel war zwar kein Fußballerischer Leckerbissen, trotzdem war das Erlebnis in einem der schönsten Stadien der Welt einzigartig.Großer Dank nochmals an Sie und Ihr ganzes Team.Mit freundlichen Grüßen,Manuel Lampacher
    Manuel Lampacher | Man. Utd. - Watford | 12.5.2018
  • Sehr geehrte Frau FialovaWir bedanken uns herzlich für die super Organisation Ihrerseits. Es hat alles prima geklappt, die Sitzplätze waren fantastisch und die Übergabe der Tickets verlief sehr reibungslos. Tomas war sehr nett! Einziges Manko war die Lage unseres Hotels. Ideal wäre es, wenn Sie dieses Paket mit einem Premier-Inn im Stadtzentrum vertraglich regeln könnten. Das Hotel selber war in Ordnung, einfach etwas weit ausserhalb, wobei es bei unserem zeitlich knappen Rückweg zum Flughafen auf dem Weg lag und uns zu damit zu Gute kam.Vielen Dank nochmals für alles. Wir werden sicher wieder mit Ihnen eine Fussballreise buchen. Ein Foto habe ich leider momentan nicht.Freundliche Grüsse Roman Ming
    Roman Ming | Manchester United - Chelsea | 24.2.2018

Vereinsinformationen

Manchester United

Nach Jahren der vielen Wechsel bei Manchester United, welche durch das Ende der Ära von Alex Fergusson, Ryan Giggs und Paul Scholes zurück zu führen ist, kann der Klub unter Leitung von José Mourinho die alten Qualitäten wieder zurück auf den Platz bringen.. Der Klub gehört zu den regelmäßigen Teilnehmern der Champions League und ist der erfolgreichste Klub in England.Alex Ferguson war insgesamt 27 Jahre der Trainer von Man. Utd. und ist bis heute noch stark im Verein verwurzelt. Zudem spielten einige Spielergrößen bei Man. Utd. wie Wayne Rooney, Ryan Giggs und Bobby Charlton.Wussten Sie, dass der ursprüngliche Name der Mannschaft Newton Heath war? Der gegenwärtige Name wurde ab 1902 verwendet, nachdem der Klub Newton Heath fast Pleite gegangen ist.

Arsenal

The Gunners sind bekannt als die ,,immer vierte Mannschaft“. Sie sind zwar der regelmäßige Teilnehmer der Champions League, aber die großen Trophäen hat die Mannschaft von London schon länger nicht geholt. Das heißt nicht, dass im Emirates Stadium kein guter Fußball zu sehen ist, jedoch ist das Spiel der Mannschaft von häufigen Verletzungen der besten Spieler sehr beeinflusst. Des Weiteren hat der Klub nicht so ein hohes Budget, verglichen mit anderen TOP Mannschaften der Premier League. Dafür ist die Fankultur umso prägnanter. Nach vielen Jahren im Dienst von Arsenal, verließ Arsene Wenger den Club mit Ende der Saison 2017/18 und wir sind gespannt wie sich Unai Emery (kam von PSG) mit den Gunners bewegt! Auf in die Saison 2018/19.Wussten Sie, dass sich Arsenal für seine Klubfarben dem Klub Nottingham Forrest bedanken kann? Die Mannschaft von Nottingham hat den Gunners nämlich die Trikots für ein Spiel einmal ausgeborgt.