Doppelspiel: Real Madrid – Getafe, FC Barcelona – Atlético Madrid

Erleben Sie die LaLiga wie noch nie zuvor!

Das Doppelspiel in Madrid und Barcelona ist ein Erlebnis der Königsklasse

Die Fußballreise zum Doppelspiel Real Madrid – Getafe und FC Barcelona – Atletico Madrid enthält:

• Hin- und Rückflugticket (inkl. Steuern und Gebühren) Standardabflughafen ist Bratislava. Wien, München, etc. gerne auf Anfrage
• Unterkunft in einem 3* Hotel für 2 Nächte in Madrid und eine Nacht in Barcelona – Upgrade des Hotel Standard möglich
• Ticket fürs Spiel in der Grundkategorie – Upgrade der Kategorie möglich
• Transfer von Madrid nach Barcelona
• Delegat – Mitarbeiter von FussballTour vor Ort – 24/7 Notruf Service

Wir passen Ihre Reise gerne individuell für Sie an (Datum, Flughafen, Länge des Aufenthalts, Auswahl des Hotels, Sitzplätze im Stadion, Programm während des Aufenthalts und vieles mehr).

Durch langjährige Erfahrung raten wir unseren Klienten zu einer Reiseversicherung. Für 3,50 € pro Tag deckt die Reiseversicherung ein Storno der Reise bis zu 90% der ganzen Summe ab und ist speziell auf unsere Fussballreisen zugeschnitten.

Barcelona Nou Camp zajazdy na futbal

KONTAKTIEREN SIE UNS

 

camp nou fotbaltou futbaltour

 

 

Madrid mesto 2

 

Real Madrid, FC Barcelona Feedbacks von unseren Klienten

Erfahrungen sind einzigartig und können unterschiedlich sein.

  • Guten Tag Herr HütterAnbei noch meine Rezension zur Reise nach Madrid:
    • Top Erlebnis mit einer einwandfreien Reisplanung, hat alles bestens funktioniert mit Flug, Hotel und Tickets!
    • Jederzeit gerne wieder und ich kann Fussballtour vorbehaltslos empfehlen.
    • Sehr gute und persönliche Betreuung in der Vorbereitung uns Auswahl der Tickets und permanente Erreichbarkeit während der Reise
    Beste GrüsseStefan Binder
    Stefan Binder | Real Madrid - B. München | 1.5.2018
  • Guten Tag Herr Dirk Huetter Wir hatten am Anfang ein wenig Bedenken wegen den Tickets doch das war Schwachsinn. Wir bekamen die Tickets 2 Tag vor dem Derby Madrileno. Wir gingen durch den Eingang mit den Tickets auf dem Handy alles ging problemlos . Als wir dann reinkamen und und die Security unser Platz zeigte bakamen wir Gänsehaut. Wir konnten nicht mehr aufhören zu staunen: Ronaldo, Ramos, Asensio und co endlich zuzuschauen. Als dann die Hymne kam brach unsere Gänsehaut richtig aus. Die Stimmung so elektrisierend. Dann passierte es: Ronaldo schoss ein Tor! Dann brachen alle Dämme. Herzlichen Dank Fussballtour, dass ich das erleben durfte. Jeder Rappen war es Wert. Werde auch in Zukunft meine Spiele im Bernabeu bei euch bestellen.Lg Roman Zbinden
    Roman Zbinden | Real Madrid - Atletico Madrid | 8.4.2018

Vereinsinformationen

Real Madrid

Real Madrid - der erfolgreichste und berühmteste Verein der Welt. Die Heimspiele spielt die Königsmannschaft im Santiago Bernabeu. Der größter Rivale ist unbestritten der FC Barcelona. In Madrid kämpft Real um die Fans gegen den beliebten Club Atletico Madrid. In dieser Mannschaft treffen sich immer die besten Spieler der Welt und sie wollen natürlich jeden möglichen Titel holen. Real hat keine Konkurrenz was die Anzahl der Siege in der Champions League angeht. Die Mannschaft gewann insgesamt 12 Mal die Königsklasse und zudem verteidigte Sie als einzige Mannschaft die Champions League Trophäe.Wussten Sie, dass der berühmteste Spieler von Madrid Di Stefano erstens einen Vertrag mit Barcelona unterzeichnete und erst danach wechselte er zu Madrid.Mit Ronaldo, Benzema, Bale und Kroos sind einige der besten Spieler der Welt im Squad von Real und dass zeigten Sie auch im Champions League Finale 2018.

FC Barcelona

Barcelona ist einfach Més que un club – mehr wie ein Klub und gelichzeitig ein Symbol des katalanischen Widerstandes mit der höchsten Anzahl der registrierten Fans in der Welt. Die Rivalität mit Madrid ist weltberühmt. Die Heimspiele spielt Barca im kolossalen Camp Nou mit einer Kapazität von 99 354 Zuschauer. Der Grundstein des Erfolges von Barca ist bestimmt die Akademie La Masia, betrachtet als die beste Fußballakademie in der Welt.In der Saison 2017/18 konnt der FC Barcelona international leider nicht vorne mitspielen und verlor in der Champions League gegen AS Roma im Viertelfinale überraschend. Wir sind gespannt wie Ernesto Valverde die Blaugrana auf die nächste Saison vorbereitet.Wussten Sie, dass FC Barcelona mit Hilfe einer Werbeanzeige gegründet wurde? Hans Gamper hat mittels Werbeanzeige neue Mitspieler für seine neu gegründete Mannschaft gesucht.