Inter Mailand – Eintracht Frankfurt

Erleben Sie mit uns die Europa League in Mailand!

Die Flugreise zum Spiel Inter Mailand – Eintracht Frankfurt enthält:

Hin- und Rückflugticket nach Mailand (inkl. Steuern und Gebühren)
• Unterkunft in einem 3* Hotel mit Frühstück – Upgrade der Hotelkategorie möglich
Ticket fürs Spiel in der 3. Kategorie – Upgrade der Sitzplatzkategorie möglich
• Notruf Service / Assistenz

Durch langjährige Erfahrung raten wir unseren Klienten zu einer Reiseversicherung. Für 3,50 € am Tag deckt die Reiseversicherung ein Storno der Reise bis zu 90% der Gesamtsumme ab und ist speziell für unsere Fussballreisen zugeschnitten.

Mailand liegt in der Region Lombardei und ist mit ca. 1,3 Mio. Einwohnern die zweitgrösste Stadt Italiens. Mailand ist die Heimat der Fußballklubs AC Mailand und Inter Mailand, die beiden Vereine zählen zu den erfolgreichsten Fußballvereinen der Welt und sind Teil eines der bekanntesten Fußballderbys der Welt, dem „Derby della Madonnina“. Beide Vereine tragen ihre Heimspiele im Stadtviertel San Siro gelegenen Giuseppe-Meazza-Stadion aus, das mit einer Kapazität von über 80.000 Plätzen zu den größten Europas zählt.

parco-sempione-milan-italy

Kommen Sie mit uns und genießen Sie ein Spiel in Mailand

KONTAKTIEREN SIE UNS


Inter Mailand Feedbacks von unseren Klienten

Erfahrungen sind einzigartig und können unterschiedlich sein.

  • lazio rom - stadio olimpico - fußbal - reisen
    Wir möchten uns bei Ihnen für diese unvergessliche Reise bedanken.
    Top organisiert von Ihnen. Hotelauswahl war mehr als spitze, die zentrale Lage war ideal. Die SitzPlätze im Stadion ein Traum.
    An dieses Erlebnis bzw an die Reise werden wir bestimmt oft zurück denken.
    Tanja Schöny | Lazio - Inter Mailand | 18.10.2021
  • Ich war den letzten Samstag in Mailand und ich liebe die athmosphäre und die stimmung vorm stadion am meisten. Dort ist es aufgebaut wie ein dorffest rundherum um San Siro
    Bianca Pichler | Inter - Juventus | 10.10.2019

Vereinsinformationen

Inter Mailand

Der Internazionale FC wurde am 9. März 1908 von mehreren verärgerten kosmopolitischen Mitgliedern des „Milan Cricket and Football Club“ (dem heutigen AC Mailand) im Mailänder Restaurant Ristorante Orologio gegründet. Die hitzige, fast fünfstündige Gründungssitzung, der Italiener und Schweizer beiwohnten, endete mit den Unterschriften auf der Vereinssatzung. Der Name „Internazionale“ (it. „International“) wurde gewählt, um die Offenheit der Mannschaft für Spieler aller Nationalitäten zu demonstrieren. Inter Mailand spielt seine Heimspiele im gleichen Stadion wie der AC Mailand, dem San Siro. Die Derbys in Mailand sind stetig Highlights im Kalender der Seria A. Zudem zählt Inter, neben Juventus zu den besten Clubs in Italien.