Inter Mailand – Torino (Flugreise)

* INFORMATIVES ANGEBOT *
Aufgrund des großen Interesses veröffentlichen wir dieses informatives Angebot. Füllen Sie das unverbindliche Formular aus, sobald die Pandemie Maßnahmen freigesetzt werden, melden wir uns zuerst bei Ihnen. 

Die Flugreise Inter Mailand – Torino ab 230 € pro Person enthaltet:

  • FLUGTICKETS
    • Abflug von Wien, München, Zürich, u.s.w.
      *andere Abflugsorte auf Anfrage
      *Flughafentransfer auf Anfrage
  • UNTERKUNFT
    • im geprüften 3* Hotel in guter Lage
      *höherer Standard auf Anfrage
  • EINTRITTSKARTE
  • GESCHENKGUTSCHEIN
    • eine Reise verschenken? – gerne bereiten wir einen originellen Geschenkgutschein vor!
  • UNSER TIPP

Häufig gestellte Fragen:

Wann erhalte ich das Angebot? Wir werden Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot innerhalb von 24 Stunden auf die hinterlegte E-mail Adresse schicken.

Was soll ich tun, wenn ich das Angebot annehmen will? Sie können Ihre Bestellung einfach per E-mail bestätigen. Nach der Bestätigung erhalten Sie von uns die Buchungsunterlagen.

Wie kann ich bezahlen? Sie können die Rechnung per Banküberweisung begleichen.

Wie ist der weitere Ablauf? Nach dem Zahlungseingang erhalten Sie von uns eine Zahlungsbestätigung. Somit ist die Reise fix reserviert. Die Reiseunterlagen zu Ihrer Reise verschicken wir spätestens 7 Tage vor dem Spiel.

3 GRÜNDE, WARUM SIE NACH MAILAND FLIEGEN MÜSSEN:

  1. Mailand ist das Geschäftszentrum Norditaliens. Es kombiniert historische Denkmäler und moderne Architektur, die in Ihrer Hand liegt. Die Stadt ist sehr lebhaft und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten (Galleria Vittorio Emanuele II, Dom, Schloss Sforzesco) sind ebenfalls bequem zu Fuß erreichbar.
  2. Das San Siro Stadium ist mit einer Kapazität von 80.000 Sitzplätzen eines der bekanntesten Fußballstadien in Europa. Es wird von zwei italienischen Elite-Clubs Inter Mailand und AC Mailand geteilt. Die Zeit für seinen Besuch verkürzt sich jedoch, da beide Vereine bis 2022 planen, ihn abzureißen und an seiner Stelle ein neues Stadion zu bauen. Es wird das Ende einer Ära dieser berühmten Fußballstadt sein.
  3. Die Milaneser Küche ist gekennzeichnet durch die regional angebauten Produkte wie Reis, Mais, Weizen, Rinderzucht mit ihren kreativen Käsesorten sowie Schweine- und Ziegenzucht. Was die kulinarische Erfahrung betrifft, müssen Sie wissen, dass eine der berühmten lokalen Speisen von Milano der Panettone ist, ein typisches süßes Gebäck, das in der Regel während der Weihnachtstage gegessen wird, und der „Risotto alla Milanese“ (Reis mit Safran), der zu jeder Jahreszeit gern gegessen wird.

See di Como

Haben Sie noch weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns bitte und wir werden uns bei Ihnen so schnell wie möglich melden!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Inter Mailand Feedbacks von unseren Kunden

Erfahrungen sind einzigartig und können unterschiedlich sein.

  • Wir haben Mailand für das Spiel Inter Mailand gegen Napoli besucht. Es war alles super organisiert- von den Flugtickets über das sehr gute Hotel (4 Sterne, gleich bei U-Bahn gelegen) bis zu den Fußballtickets. Da bekamen wir sogar um eine.
    Christa Reuter | Inter Mailand - Neapel | 18.3.2024
  • Herr Hantak, wir möchten uns hiermit für die sehr gute Organisation für unseren Kurzurlaub – Stadionbesuch San Siro in Milano -  bedanken, es hat alles super gepasst. Es bleibt für uns ein unvergessliches Erlebnis und wir werden immer sehr gerne an diese Reise zurückdenken und die positiven Eindrücke festhalten. Wir werden unsere nächste Fußballreise mit Sicherheit wieder über Ihre Agentur buchen und werden Sie mit Sicherheit weiterempfehlen ! ⚽

    Martina Salzlechner | AC Mailand - Lazio | 6.5.2023

Vereinsinformationen

Inter Mailand

Der Internazionale FC wurde am 9. März 1908 von mehreren verärgerten kosmopolitischen Mitgliedern des „Milan Cricket and Football Club“ (dem heutigen AC Mailand) im Mailänder Restaurant Ristorante Orologio gegründet. Die hitzige, fast fünfstündige Gründungssitzung, der Italiener und Schweizer beiwohnten, endete mit den Unterschriften auf der Vereinssatzung. Der Name „Internazionale“ (it. „International“) wurde gewählt, um die Offenheit der Mannschaft für Spieler aller Nationalitäten zu demonstrieren. Inter Mailand spielt seine Heimspiele im gleichen Stadion wie der AC Mailand, dem San Siro. Die Derbys in Mailand sind stetig Highlights im Kalender der Seria A. Zudem zählt Inter, neben Juventus zu den besten Clubs in Italien.