UFC Hamburg: Fight Night kehrt nach Deutschland zurück

Die nächste europäische UFC-Veranstaltung UFC Fight Night 134 findet am 22.07.2018  in Hamburg statt.. Im Hauptkampf treffen die zwei Halbschwergewichtler Volkan Oezdemir und Mauricio Shogun Rua aufeinander. Es handelt sich dabei um den Kampf der Nummer zwei und sieben im Halbschwergewicht.

Man kann sagen, dass UFC Hamburg ein Halbschwergewichtsturnier ist. Der Hauptkampf war ursprünglich für die UFC in Chile geplant, jedoch wurde dieser für Hamburg bestimmt.

Weiter wartet auf uns ein anderer Topkampf und zwar zwischen Ilir Latifi und Glover Teixeira. Der 34-jährige Schwede Latifi hat seinen letzten Kampf gegen Ovince Saint Preux gewonnen. Sein Gegner Teixeira gewann in seinem letzten Fight gegen Cirkunov. Der 38 Jahre alte Brasilianer hatte bereits einmal im Titelkampf gekämpft, wobei er gegen Jon Jones nach Punkten verloren hat.

Volkan Oezdemir

Der schweizer Kämpfer ist derzeit auf dem Platz zwei im UFC-Ranking. Er kehrt erstmals seit dem UFC Halbschwergewichts-Titelkampf gegen Daniel Cormier im Januar 2018 wieder ins Octagon® zurück. Oezdemir erlebte eine Blitzkarriere in der UFC und er debütierte erfolgreich  im Jahr 2017 im Kamf gegen Ovince Saint Preux. Weiter schlug er im Jahr 2017 Misha Cirkunov und Jimi Manuwa. Somit hat er sich bereits in seinem ersten Jahr bei der UFC einen Titelkampf gesichert.

Er wechselte als ehemaliger Kickboxer im Jahr 2010 zu MMA und gewann die ersten 10  Kämpfe. Bei UFC Hamburg hat Oezdemir die Chance nach der Niederlage im Titelkampf, wieder ins Titelgeschehen zurückzukehren.

Mauricio „Shogun“ Rua

Der Gegner für Volkan ist der 36 jährige Mauricio Rua. Der erfahrene Brasilianer hat schon 35 Kämpfe (davon 25 Siege) in seiner Prof- Kariere hinter sich. Seine Kariere begann er im Jahr 2002. Im Jahr 2005 wurde er zum PRIDE Grand Prix Champion und im Jahr 2010 gewann er auch den UFC Titelkampf gegen Machida. Der Ex-Champ hält eine Serie von 3 gewonnenen Kämpfen und er ist entschlossen, die Serie auf 4 Siege zu erweitern. Derzeit befindet sich Rua auf dem Platz 7 im offiziellen UFC-Ranking, mit einem Sieg über Volkan könnte er eventuell noch einmal nach dem Titel in der UFC greifen.

Weitere bestätigte Kämpfe auf der UFC Fight Night 134

Ilir Latifi vs. Glover Teixeira

Stefan Struve vs. Marcin Tybura
Marc Diakiese vs. Nasrat Haqparast

Jeremy Kimball vs. Darko Stosic
Justin Ledet vs. Aleksandar Rakic

Seien Sie auch dabei! Die komplette Reise hier erhältlich

0 visitors have seen this post